Liebe Eltern, liebe  Patienten,

wir bieten aktuell auch COVID-19 Impfungen für die Patienten und teils auch deren Eltern unserer Praxis an. Sollten Sie Interesse oder Bedarf haben, melden Sie sich bitte per Mail. Dabei geben Sie Ihren Namen und ihr Geburtsdatum, den Namen ihres Kindes, mit welchem Sie in unserer Praxis betreut sind sowie Ihre Handynummer an. Aufgrund der vielen Anfragen zu COVID-Impfterminen ist es uns leider nicht mehr möglich die Vielzahl der Mails dazu zu beantworten, d.h. wie listen Ihre Anfrage ausschließlich und melden uns erst dann, wenn wir Ihnen einen Impftermin anbieten können.  

Wir können nicht vorhersagen, mit welchem Impfstoff wir impfen werden, wenn Sie an der Reihe sind.

Wir werden Ihre Anmeldung in die aktuell bestehende und leider schon relativ lange Warteliste eingliedern, wobei wir nicht sagen können, wann Sie an der Reihe sein werden. Die Terminvergabe erfolgt aufgrund der kurzfristigen Lieferungen meist erst in der Woche vor der Impfung.

Die Warteliste ist bereits so lange geworden, dass Sie vermutlich schneller im Impfzentrum an der Reihe sind.

Sobald Sie einen Impftermin von uns erhalten haben, können Sie die unten angefügten Formulare vorab ausfüllen und zum Termin mitbringen. Bitte stornieren Sie Impftermine an anderer Stelle erst dann, wenn Sie die erste Impfung von uns erhalten haben. Es kann aufgrund von Impfstoffknappheit leider immer wieder zu kurzfristigen Lieferengpässen kommen.

Hier können Sie die Formulare, welche für eine COVID-19 Impfung benötigt werden schon vorab ausfüllen:

Aufklaerungsbogen-de

Einwilligung-de